Die Softwarequalität lässt manchmal zu wünschen übrig. Anbei einige Bugs, welche ich während meiner Entwicklung herausgefunden habe:

Systemvariablen-Namen

CCU2, Firmware 2.7.9

Systemvariablen dürfen maximal ein Leerzeichen im Namen enthalten. Sonst kann nicht darauf zugegriffen werden. Deutsche Sonderzeichen funktionieren einwandfrei.

 

Fehler bei Verwendung von WLAN-Repeatern oder PowerLAN-Repeatern

Schließt man die HomeMatic-Komponenten

  • LAN-Konfigurationsadapter HM-CFG-LAN
  • HomeMatic Wired RS485 LAN Gateway HMW-LGW-O-DR-GS-EU

über einen WLAN-Repeater (z.B. TPLink ) oder einen PowerLine-Adapter (z.B. Devolo) an das hausinterne LAN an, dann erhält man eine Menge Störungen. Speziell der Wired-Adapter muss aus-/eingeschaltet und die CCU2 rebootet werden, wenn es zu einer Störung kommt. Alles experimentieren mit Komponenten unterschiedlicher Hersteller brachten keinen Erfolg. Erst die Umstellung auf direkte LAN-Verbindung (CAT5-Kabel an Switch) führte zur Fehlerbehebung.